Home | Impressum | Anmeldung   
UnternehmenGesundheitswesenIT-LösungenKontakt
Suchen       
» Portrait
» Software
» Service
» Informationsmaterial
» Aktuelles
» Partner
Callback
Interesse, Fragen?
Wir rufen Sie zurück .

Unsere Servicezeiten:
Montag bis Freitag
08.30-12.00 Uhr
13.00-17.00 Uhr
 
» Aktuelles
» Produktinformationen
» Brancheninformationen
» Stellenausschreibungen
» Aktuelle Veranstaltungen
 
Zitate & Weisheiten:
"Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind."

Charles de Gaulle 
 
Die neue acriba eKV-Lösung ist da!
 

acriba liefert ab sofort die neue Lösung >> acriba eKV << aus. Die neue Lösung bietet ab sofort deutlich mehr Funktionen. Somit ist die Interaktion Leistungserbringer und Kostenträger jetzt vollelektronisch in einem durchgehenden System ohne Medienbrüche möglich. 

Die Einreichung elektronischer Kostenvoranschläge (eKV) und das Genehmigungsverfahren sind vollständig implementiert. Der Nachrichtenversand und -empfang von allen eKV-Plattformen ist ab sofort möglich. Lieferbestätigungen können direkt aus acriba Direkt übermittelt werden. Versorgungsaufträge vom Kostenträger können automatisiert als Anfrage angelegt werden, die Versichertennummer des Patienten und die IK des Kostenträgers werden automatisch geprüft, es ist eine vereinfachte Einreichung eines KV möglich.
 
Nur noch eine Lösung statt wie bisher zwei oder drei – automatisch weniger Aufwand zu Ihrem Vorteil.
 
Die neue Lösung ist selbstverständlich mit dem Auto-Updater ausgestattet. Alle bereitgestellten Updates werden (nach Ihrer Freigabe) automatisiert vom acriba-Serviceportal heruntergeladen und installiert.
 
 
 

Voraussetzung: Sie müssen für die Nutzung von >> acriba eKV << mit eGeko einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen haben. Sie finden in der Kostenträgerliste eine detaillierte Auflistung der angeschlossenen Kostenträger mit den jeweiligen Einschränkungen / Vorgaben für die Datenübermittlung. Zusätzlich ist in dieser Liste auch gekennzeichnet, welche Kostenträger für die Nachrichtenübermittlung, Anlage von Versorgungsaufträgen und Lieferbestätigungen freigegeben sind.
 
Kunden, die bisher die egeko-Lösung verwendet haben (Voraussetzung gültiger Wartungsvertrag), erhalten automatisch das neue Update.
 
Alle Kunden, die bisher andere Plattformen (MIP, azh, HMM) verwenden, können die neue Lösung >> acriba eKV << mit Ihren Vorteilen ebenfalls unkompliziert einsetzen. Durch das bereits vorhandene Roaming-Verfahren können damit alle Plattformen erreicht werden.
 
Für den Nachrichtenversand und -empfang ist eine Freischaltung durch den acriba-Support erforderlich, die Freischaltung ist für den Anwender kostenlos. Die Funktion Versorgungsaufträge ist eine kostenpflichtige optionale Lösung, der Vertrieb erstellt Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.
 
 
 
Zurück   Drucken   Versenden   Übersicht  
 
Status: nicht eingeloggt 
 
 

 
Aktuelle Beiträge
Zuwachs in der Produktfamilie - der Barcode Prozessor
05.07.2017 11:34
Aktuelle Veranstaltungen
19.06.2017 13:00
Die neue acriba eKV-Lösung ist da!
02.05.2017 21:14
Mehr Kundennutzen durch engere Zusammenarbeit acriba und DZH
26.04.2017 09:17
Willkommen 2017
02.01.2017 10:17
Am meisten gelesen
Produktübersicht
Leistungen
Aktuelle Veranstaltungen
Broschüren
Kurzübersicht


 24. Juli 2017    (0.0595)  Home > Unternehmen > Aktuelles > Produktinformationen Sitemap | Impressum | Kontakt